Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hoffen, dass diese Seite dazu beiträgt, dass Sie uns näher kennenlernen und auf Ihre Fragen eine Antwort finden.

gottesdienste in corona-zeiten

Für alle religiösen Anlässe mit mehr als 50 Personen gilt eine Zertifikatspflicht 2G (geimpft oder genesen) sowie eine Maskentragepflicht für Personen über 12 Jahre. Während den regulären Sonntagsmessen erwarten wir nicht mehr als 50 Personen, daher gelten für diese Gottesdienste folgende Regeln:

  • Maskentragepflicht für Personen über 12 Jahre
  • Händedesinfektionspflicht beim Betreten der Kirche
  • Abstandsregel

Für einzelen Gottesdienste erwarten wir mehr als 50 Personen. Für diese Gottesdienste gilt die Covid-Zertifikatspflicht 2G (geimpft oder genesen) für alle Personen über 16 Jahre wie auch die Maskentragepflicht (ab 12 Jahren). Das Zertifikat wird beim Eingang der Kirche kontrolliert. Welche Gottesdienste davon betroffen sind, sehen Sie in den liturgischen Mitteilungen unter folgendem Link: Gottesdienste Januar.


Pfarreiblatt Graubünden

Das Pfarreiblatt Graubünden
Januar 2022 ist online.

 

 

 

 


Gebetsvorschläge während der Krisenzeit

Wir haben für Sie einige Gebetsvorschläge gesammelt, die während der Coronazeit passend sind:

> Bruder Klaus-Gebet

> Litanei zum hl. Sebastian

> Gebet zum Kerzenritual

> Gebete zur geistigen Kommunion

> Meditation „Mein Gott in mir“

> Gebet für die Zeit der Pandemie

> Gebet während der Coronazeit

> Gebet zur Gottesmutter Maria

> Gebet „Was er euch sagt, das tut!“

> Gebet „Komm Heiliger Geist“

> Gebet „Hingabegebet an den Heiligen Geist“

> Novene in der Bedrohung durch das Corona-Virus