Lobpreis-Gottesdienst

Bild 2

Die katholische Kirche kann zeitgemäss und lebendig sein!

Liebe Freunde

Gerne möchte ich euch Gedanken und die Vision zum Lobpreis-Gottesdienst mitgeben.

Mit dem modernen Lobpreis-Gottesdienst 1 Mal im Monat am Sonntagabend möchten wir in unserer Region eine Alternative zum sonntäglichen Morgengottesdienst ermöglichen. Was heisst hier modern? Mit modern ist gemeint, dass zeitmässige, geistliche Musik angewendet wird und dass die Liturgie und Gebete teilweise mit akustischen, visuellen Elementen oder Grafiken ergänzt werden. Weiter wollen wir eine offene und herzliche Willkommenskultur ermöglichen, sodass die Heilige Messe durch Unterstützung der Technik teilweise zweisprachig zelebriert werden kann. Alle unsere einheimische Pfarreibesucher, Freunde der Nachbarsdörfer und Surselva sowie die deutschsprachigen Gläubige sollen sich bei uns willkommen fühlen.

Um ein lebendiges Glaubensleben mit Gemeinschaft zu erleben und ermöglichen sind jeweils alle im Anschluss der heiligen Messe in der Sentupada zu einer Erfrischung eingeladen.

Lobpreis-Gottesdienste sind ein Weg der geistlichen Erneuerung. In anderen Regionen hat es bereits viele schöne und lebendige Früchte getragen.

Die Bruderliebe soll bleiben. Vergesst die Gastfreundschaft nicht;
denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt!
(Hebräer 13, 1-2)

Die Lobpreis-Gottesdienste finden an folgenden Sonntagen statt:

Sonntag, 23. Juni
Sonntag, 25. August
Sonntag, 22. September
Sonntag, 27. Oktober
Sonntag, 17. November
Sonntag, 15. Dezember

jeweils um 19.00 Uhr in Pfarrkirche Laax.

Wir freuen uns sehr euch zu sehen und dass wir dies ermöglichen können,
Carli Camathias, Kassier Pfarrei Laax und die Jugendgruppe